Jusos loben den Start der Task Force Schulbau

Am Donnerstag, den 22.06.17, verkündeten der Schuldezernent Axel Imholz (SPD) und die Baudezernentin Sigrid Möricke (SPD) den Start der Task Force Schulbau. Mit dieser Entscheidung solle endlich mehr Schwung in die dringend erforderlichen Baumaßnahmen kommen.

Dieses Vorgehen wird von den Jusos Wiesbaden ausdrücklich begrüßt. Silas Gottwald, einer der zwei Vorsitzenden, stellt dazu fest: „Wir finden es gut, dass zwei der sozialdemokratischen Dezernenten, das Thema Schulbau endlich angehen.“ Mit Axel Imholz und Sigrid Möricke gebe es nun endlich wieder Fortschritte in diesem so wichtigen Bereich.

„Doch“, so Gottwald weiter, „Schulbau darf nur der erste Schritt bleiben, dringend erforderlich sind auch weitere Sanierungen in den Schulen.“ Abschließend erklärt Gottwald: „Wir freuen uns über die Fortschritte im Schulbau, und dass es bald mit den Schulsanierungen weitergeht.“

Kommentar hinzufügen

Deine e-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * makiert.